let’s dev

Blog

Top!

let’s dev | Scroll to top
let’s dev | Scroll to next content item

Hello

let’s dev | Scroll to previous content item
let’s dev Blog | “UX Day“ 2018
by Aileen
17. Dezember 2018

“UX Day“ 2018

Der “UX Day” ist eine Fachkonferenz für Usability und User Experience Professionals. Die eintägige Konferenz fand dieses Jahr, wie auch die Jahre zuvor, in der Alten Feuerwache in Mannheim statt. In den 16 Vorträgen und drei Workshops wurde das Thema User Experience unter anderem im Bezug auf die Aspekte Digitale Strategie, Marketing und E-Commerce beleuchtet.

Innovation im Fokus

Ein zentrales Thema des diesjährigen “UX Day” war Innovation. Es wurde zum einen beleuchtet, wie sich durch innovative Ideen, kleine, aber auch große Unternehmen zum Erfolg führen lassen. Zum anderen wurde aber auch darüber gesprochen, dass durch einen Wechsel der Perspektive traditionelle Denkweisen hinterfragt werden sollten. Dabei ging es nicht nur um die Arbeitsprozesse als solche, sondern auch um die Entwicklung der eigenen Arbeitsweise und der Arbeitsumgebung.

Content Strategy – The Elephant in the UX Room

Irina Pashina beleuchtete in ihrem Vortrag den “Elephant in the UX Room”: Content Strategy. Content (Inhalte) sind für sie jegliche Informationen in einem bestimmten Format, die für den Rezipienten Wert schöpfen.

Content Strategy als Disziplin plant dabei die Erstellung von nützlichen und nutzbaren Inhalten. Dabei werden sowohl die Inhalte, die der Benutzer benötigt, als auch die Geschäftsziele - bezogen auf das zu entwickelnde Produkt - betrachtet, um daraus die relevanten Inhalte zu erstellen.

Content Strategy

Bezieht man diesen Bereich auf das User Experience Design, bedeutet das: Das Design eines digitalen Produktes, einer App oder einer Website kann noch so ansprechend gestaltet sein, wenn die Inhalte keinen Mehrwert schaffen, hat das einen negativen Einfluss auf die gesamte User Experience. Die Benutzer fragen sich: “Was will man mir mit diesem Produkt sagen?” Inhalte sind immer Teil eines großen Ganzen nämlich der User Experience. Daher sollte die Erstellung der Inhalte, die Content Strategy, Teil des User Experience Design Prozesses sein. Nur so kann man die für den Benutzer richtigen Inhalte zur richtigen Zeit bereitstellen und die User Experience positiv beeinflussen.

Animate it!

"The goal of animations should not solely be entertaining the user, but rather, they should be helping the user better understand what’s going on and how to use your product most effectively."
– Michael Villar

Die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von UI-Animationen waren Thema des Vortrags von David Samuel Drayton.

Mit Animationen sind hierbei kleinere bzw. größere Bewegungen oder bewegte Elemente gemeint, die aus heutigen Websites und Apps nicht mehr wegzudenken sind. Animiert werden beispielsweise kleinere Elemente des User Interfaces, um Fortschritt oder Erfolg zu signalisieren. Aber auch ganze Übergänge (Transitions) zwischen Gruppen und Seiten/Views können animiert werden.

Animationen in User Interfaces dienen dabei als visuelle Sprache, die ohne Text oder gesprochenes Wort mit dem Benutzer kommuniziert und das User Interface verständlich macht: Hinweise, positive bzw. negative Rückmeldung, Zustände sowie Fortschritt können dargestellt werden. Schlecht durchdachte oder auch unpassende Animationen haben dagegen negative Auswirkungen auf die User Experience. Animationen können den Benutzer erfreuen, zum Lachen bringen, aber auch informieren und warnen.

The Creative Experience - Wie du Geistesblitze gezielt provozierst

In seinem Vortrag gab Youri Keifens Denkanstöße für “Arbeit 2.0”, um den eigenen kreativen Prozess zu erforschen und eine Antwort auf die Frage zu erhalten, wann man selbst am produktivsten ist.

Um “Geistesblitze gezielt zu provozieren” erläuterte er fünf unterstützende Schritte:

1. Sag dir selbst, wo du hin willst

Um eine (kreative) Lösung für ein Problem zu finden, ist es wichtig, sich nochmals ausführlich Gedanken über das Ziel zu machen und dieses wirklich zu verinnerlichen.

2. Tauche tief ins Thema ein

“Wissen ist die Grundlage jeder Art von Kreativität”. – Vera F. Birkenbihl

In den meisten Fällen ist eine Idee nur eine Neukombination bestehender Elemente. Um diese neu kombinieren zu können, muss man die Thematik vollständig durchdrungen haben.

3. Arbeite smart, nicht hart!

"Der Zufall begünstigt den vorbereiteten Geist." – Louis Pasteur

Wenn man sein Ziel vor Augen und sich intensiv mit der Thematik auseinander gesetzt hat, wird man vom Thema oder Problem oftmals auch im Unterbewusstsein verfolgt. Dabei ist es wichtig dem Gehirn auch Pausen einzuräumen, zwischendurch abzuschalten und das Unterbewusstsein arbeiten zu lassen (Mehr dazu unter 4).

4. Bringe dich in den richtigen Zustand

Das Gehirn arbeitet am Besten im Ruhezustand (sog. “Default-Mode”). Dieser Ruhezustand tritt beispielsweise kurz vor dem Einschlafen oder beim Ausführen von Routine-Tätigkeiten wie dem Duschen auf. Im Ruhezustand fangen Gehirnareale, die normalerweise nichts miteinander zu tun haben, an zu kommunizieren. Dadurch wird die Bildung von zufälligen Verbindungen gefördert, was dann eben zu neuen Ideen führen kann.

5. Notieren und Umsetzen

Wenn man kurz vor dem Einschlafen die zündende Idee hat, kann es sein, dass diese nach dem Aufwachen am nächsten Tag “verschwunden” ist. Daher sollte man Ideen, Antworten und Gedanken immer direkt notieren.

Sofern das Problem nicht sowieso auf ein Projekt bezogen ist, sollte man die Idee(n) dann auch umsetzen, denn um es mit den abschließenden Worten von Youri Keifens zu sagen: “Eine Idee ohne Umsetzung ist ein sterbender Gedanke.”

Weitere Artikel aus unserem Blog

let’s dev Blog | let's dev unterstützt SG Siemens Volleyballer aus Karlsruhe

Corporate

let's dev unterstützt SG Siemens Volleyballer aus Karlsruhe

by Helena

2018-12-04

Weiterlesen
let’s dev Blog | KMU gestalten die Digitalisierung – Mittelstandskonferenz 2018

Corporate

KMU gestalten die Digitalisierung – Mittelstandskonferenz 2018

by Helena

2018-11-12

Weiterlesen
let’s dev Blog | Apple Wallet

Technical

Apple Wallet

by Maik

2018-10-26

Weiterlesen
let’s dev Blog | „Mensch und Computer“ 2018

Corporate

„Mensch und Computer“ 2018

by Judith

2018-09-24

Weiterlesen
let’s dev Blog | State Design Pattern in Android

Technical

State Design Pattern in Android

by Thomas

2018-09-17

Weiterlesen
let’s dev Blog | let’s dev ist autorisiertes Beraterunternehmen im Förderprogramm „go-digital“

Corporate

let’s dev ist autorisiertes Beraterunternehmen im Förderprogramm „go-digital“

by Helena

2018-09-01

Weiterlesen
let’s dev Blog | App Design & Development Conference 2018

Corporate

App Design & Development Conference 2018

by Helena

2018-08-14

Weiterlesen
let’s dev Blog | iOS 12: Die Top-Neuerungen im Überblick

Technical

iOS 12: Die Top-Neuerungen im Überblick

by Nicolas

2018-07-17

Weiterlesen
let’s dev Blog | let’s dev auf der CEBIT

Corporate

let’s dev auf der CEBIT

by Karl

2018-06-11

Weiterlesen
let’s dev Blog | Einführung in User Interface (UI) Tests mit Espresso

Technical

Einführung in User Interface (UI) Tests mit Espresso

by Raphael

2018-06-07

Weiterlesen
let’s dev Blog | Die App im Apple App Store: welche Informationen werden benötigt?

Technical

Die App im Apple App Store: welche Informationen werden benötigt?

by Aileen

2018-04-27

Weiterlesen
let’s dev Blog | Smart Pointer in C++

Technical

Smart Pointer in C++

by Matthias

2018-04-01

Weiterlesen
let’s dev Blog | User Interface Design für das iPhone X: alle Neuerungen auf einen Blick

Technical

User Interface Design für das iPhone X: alle Neuerungen auf einen Blick

by Helena

2018-02-07

Weiterlesen
let’s dev Blog | WebVR – Virtual Reality Experience im Browser mit dem A-Frame Framework

Technical

WebVR – Virtual Reality Experience im Browser mit dem A-Frame Framework

by Judith

2018-01-10

Weiterlesen
let’s dev Blog | Open Data Hackathon der Deutschen Bahn

Corporate

Open Data Hackathon der Deutschen Bahn

by Karl

2015-03-31

Weiterlesen
let’s dev Blog | Blur-Effekte unter iOS 7

Technical

Blur-Effekte unter iOS 7

by Katja

2014-04-24

Weiterlesen
let’s dev Blog | Beyond App Store – Distribution von iOS-Anwendungen

Technical

Beyond App Store – Distribution von iOS-Anwendungen

by Karl

2012-08-27

Weiterlesen
let’s dev Blog | Frontend-Architektur – Model View Presenter und Message Bus

Technical

Frontend-Architektur – Model View Presenter und Message Bus

by Karl

2011-03-08

Weiterlesen